Entwicklungsingenieur Werkstofftechnik (m/w)


Hauptaufgaben

Als Materialspezialist sind Sie ein aktives Mitglied unserer "Werkstofftechnik", welche wiederum im Geschäftsbereich "Technologie und Innovation" angesiedelt ist. Sie lancieren und leiten selbständig Technologieprojekte, in denen Sie die materialspezifischen Grundlagen für neue Produkte und Anwendungen in der Sanitärtechnik untersuchen und zusammen mit internen und externen Partnern (mit-)entwickeln. Mit Ihrer Fachkompetenz sind Sie zudem ein geschätztes Teammitglied in interdisziplinären Produktentwicklungsprojekten und unterstützen unsere Produktionswerke, die Produktentwicklung und die Qualitätssicherung durch werkstoff-, verfahrens- und prüftechnische Dienstleistungen. Sie beurteilen und wählen die entsprechenden Werkstoffe sowie zugehörige Fertigungsprozesse intern als auch bei externen Zulieferanten aus. Die Erstellung von Berichten, Werkstoffexpertisen, Prüfanweisungen und die praktische Arbeit im Labor gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die enge Zusammenarbeit mit unseren Beschaffungsspezialisten und die Pflege des Materialportfolios.

Profil

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Aufgabe bringen Sie einen abgeschlossenen Hochschulabschluss in Werkstofftechnik, Physik oder Chemie mit. Ein breites Wissen über Werkstoffe und die Fähigkeit, sich in spezifische Problemstellungen schnell einzuarbeiten sind unabdingbar. Praktische Industrieerfahrung sind nicht zwingend, wir können uns auch einen motivierten Studienabgänger vorstellen. Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift, für die gruppenweite Kommunikation sind Kenntnisse der englischen Sprache ebenfalls wichtig. Wenn Sie darüber hinaus ein Teamplayer mit gutem Durchsetzungsvermögen, Organisationstalent, Begeisterungsfähigkeit sowie einer schnellen Auffassungsgabe sind und selbständiges, initiatives, teamorientiertes Arbeiten in einem dynamischen Umfeld kennen und schätzen, dann runden Sie unser Anforderungsprofil optimal ab.

Bewerbung

Wir bieten Ihnen die Perspektiven eines erfolgreichen Unternehmens und ein äusserst vielfältiges Aufgabengebiet. Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.

Kontakt

Geberit International AG
Reto Kamm
HR Business Partner

CH-8645 Jona
+41 55 221 62 60

Die weltweit tätige Geberit Gruppe ist europäischer Marktführer für Sanitärprodukte. Als integrierter Konzern verfügt Geberit in den meisten Ländern Europas über eine sehr starke lokale Präsenz und kann dadurch sowohl auf dem Gebiet der Sanitärtechnik als auch im Bereich der Badezimmerkeramiken einzigartige Mehrwerte bieten.

Die Fertigungskapazitäten umfassen mehr als 30 Produktionswerke, davon 6 in Übersee. Der Konzernhauptsitz befindet sich in Rapperswil-Jona in der Schweiz. Mit rund 12 000 Mitarbeitenden in nahezu 50 Ländern erzielte Geberit 2016 einen Nettoumsatz von CHF 2,8 Milliarden.